Den RSS-Feed „RSS - SDLWindV“ abonnieren SDLWindV

SDLWindV ist die Abkürzung für Systemdienstleistungsverordnung .

Hier finden Sie eine Liste aller Einträge in unserer Datenbank zu dem von Ihnen ausgewählten Gesetzesbezug.

Systemdienstleistungsverordnung

Ein Prototyp: Die Prototypenregelung der SDLWindV

Der Autor erläutert die Prototypenregelung der Systemdienstleistungsverordnung für Windenergieanlagen (SDLWindV), nach der für eine Übergangszeit die Erfüllung der Voraussetzungen der SDLWindV fingiert wird. Er geht dabei auf das Vorliegen eines Prototypen, die Nachweiserbringung für den Prototyp mit der zugehörigen "Zwei-Fristen-Regelung", die Rechtsfolgen bei Vorliegen eines Prototypenzertifikates sowie die Rechtsfolgen bei Scheitern der Nachweiserbringung innerhalb der Zweijahresfrist ein.

Datum: 

06/2012

Autor(en): 

Henning Thomas

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

IR (InfrastrukturRecht) 6/2012, 126 - 130

Icon NetzanbindungIcon Windkraft

Vergütungsrechtliche Fallstricke für WEA-Betreiber

Im Beitrag zählt die Autorin verschiedene für Windenergieanlagenbetreiber relevante Pflichtverstöße auf, die vergütungsrechtliche Sanktionen nach dem

Datum: 

06/2017

Autor(en): 

Katharina Vieweg-Puschmann

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

Sonne Wind & Wärme 06/2017, 18-19

Icon NetzanbindungIcon Windkraft

Die Neuregelungen zum Netzanschluss im EEG 2014 aus der Sicht der Netzbetreiber

Der Autor gibt einen Überblick über die Neuregelungen zum Netzanschluss im EEG 2014 und untersucht, welche Änderungen sich daraus für Netzbetreiber ergeben.

Datum: 

10/2014

Autor(en): 

Ulrich Schlack

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

REE (Recht der Erneuerbaren Energien) 4/2014, 207 - 211

Icon NetzanbindungIcon MessungIcon BiomasseIcon SolarenergieIcon Windkraft

Bericht aus der Clearingstelle EEG - 2/2016

Die Autorinnen stellen in ihrem Beitrag das Votum 2015/49 zur Nachrüstungspflicht bei technischen Einrichtungen und zur leistungsseitigen Anlagenzusammenfassung, das Votum 2015/58 zur Nachweisfrist beim Systemdienstleistungsbonus sowie das Votum 2015/56 zur Übergangsregelung in § 66 Abs.

Datum: 

08/2016

Autor(en): 

Beatrice Brunner und Nicole Pippke

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

REE (Recht der erneuerbaren Energien) 02/2016, 122-123

Icon NetzanbindungIcon SolarenergieIcon WindkraftIcon Attachments 1 Anhang

Bericht aus der Clearingstelle EEG - 2/2012

Die Autoren stellen in ihrem Beitrag den Hinweis 2011/21, welcher im Bereich der Wind­energie für sog. »SDL-Übergangsanlagen« klärt, ab welchem Zeit­punkt der Systemdienstleistungsbonus (SDL-Bonus) zu zahlen ist, und die Empfehlung 2011/2/2 vor, welche rechtliche und technische Fragen der Ein­speisemessung insbesondere beim vergütete

Datum: 

06/2012

Autor(en): 

Sönke Dibbern und Martin Winkler

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

REE (Recht der erneuerbaren Energien) 02/2012, 125-126

Icon MessungIcon SolarenergieIcon WindkraftIcon Attachments 1 Anhang

Bericht aus der Clearingstelle EEG - 3/2011

Die Autoren berichten in Ihrem Beitrag über die Ergebnisse der Hinweisverfahren der Clearingstelle EEG 2011/4 zu Fotovoltaik­anlagen in Gewerbe- und Industriegebieten, 2011/11 zum Zubau von Fotovoltaikanlagen nach einem Degressionsschritt sowie

Datum: 

08/2011

Autor(en): 

Nicole Pippke und Sönke Dibbern

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

REE (Recht der erneuerbaren Energien) 03/2011, 183-185

Icon NetzanbindungIcon SolarenergieIcon WindkraftIcon Attachments 1 Anhang

Votum 2015/58 - SDL-Bonus und Nachweisfrist für Bestandswindenergieanlagen

Abgeschlossen: 

Ja

eingeleitet am: 

30.11.2015

beschlossen am: 

19.01.2016

Urheber: 

Aktenzeichen: 

2015/58

Gesetzesbezug: 

Im vorliegenden Votumsverfahren wurden der Clearingstelle EEG die Fragen vorgelegt, ob das von der Anlagenbetreiberin vorgelegte Sachverständigen-Gutachten vom 29. September 2011 für zwei Windparks zum Nachweis gemäß § 8 Abs. 1 Satz 4 i.V.m. § 6 Abs. 1 SDLWindV (in der Fassung der Änderung durch Art. 1 der Verordnung vom 13. April 2011 (BGBl. I S. 638)) geeignet war und der Nachweis bis zum 30. September 2011 erbracht wurde. (Im Ergebnis verneint.) Falls dies nicht der Fall ist, ob die nachgereichten Zertifikate vom 27. September 2012 dazu führen, dass der Nachweis bereits durch das Gutachten im Jahr 2011 als erbracht gilt. (Im Ergebnis verneint.) Ferner wurde geprüft, wie der Nachweis sonst über das Einhalten der SDLWindV-Anforderungen zu führen war, wann die Anforderungen der SDLWindV eingehalten wurden und wie sich dies auf den SDL-Bonus auswirkt. Weiterlesen

Icon NetzanbindungIcon WindkraftIcon Attachments 1 Anhang

Weihnachtsstress

Die Autorin geht in ihrem Beitrag auf die Anforderungen der Systemdienstleistungsverordnung (SDLWindV) zur Nachrüstung von Windenergieanlagen ein, die einzuhalten sind, um den Systemdienstleistungs-Bonus zu erhalten.

Datum: 

01/2011

Autor(en): 

Nicole Weinhold

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

neue energie 1/2011, 48-50

Icon Windkraft

Entwicklung einer Nachrüstungsstrategie für Erzeugungsanlagen am Mittel- und Niederspannungsnetz zum Erhalt der Systemsicherheit bei Über- und Unterfrequenz

Die Ecofys Germany GmbH, die Deutsche WindGuard GmbH, Becker Büttner Held und das Institut für Feuerungs- und Kraftwerkstechnik (IFK) der Universität Stuttgart haben im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie eine Nachrüstungsstrategie für Erzeugungsanlagen am Mittel- und Niederspannungsnetz zum Erhalt der Systemsicherheit bei Über- und Unterfrequenz entwickelt. Weiterlesen

Icon NetzanbindungIcon BiomasseIcon WasserkraftIcon SolarenergieIcon WindkraftIcon Attachments 1 Anhang

Die Vermarktung von Strom aus Photovoltaik- und Windenergieanlagen

Die Autoren geben einen Überblick über verschiedene Vermarktungsmöglichkeiten von Strom aus Windenergie- und Fotovoltaikanlagen.

Datum: 

01/2013

Autor(en): 

Steffen Herz und Florian Valentin

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

EnWZ (Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft) 1/2013, 16-22

Icon SolarenergieIcon Windkraft

Seiten