Direkt zum Inhalt

Gesetz zur Vereinheitlichung des Energiesparrechts für Gebäude und zur Änderung weiterer Gesetze

Durch das Gesetz zur Vereinheitlichung des Energiesparrechts für Gebäude und zur Änderung weiterer Gesetze vom 8. August 2020 (BGBl. I 2020 S. 1728), das am 13. August 2020 im Bundesgesetzblatt verkündet wurde, tritt das Gesetz zur Einsparung von Energie und zur Nutzung erneuerbarer Energien zur Wärme- und Kälteerzeugung in Gebäuden (Gebäudeenergiegesetz – GEG) am 1. November 2020 in Kraft und wurde durch Artikel 8 das EEG 2017 zum zwölften Mal geändert.

Nachfolgend gelangen Sie

Datum
Letzte Änderung/Fassung vom
Urheber
Kategorie
Ebene
Fundstelle (Gesetzblatt)

BGBl. I 2020 S. 1728

Fundstelle (online)
Direktlink zur Datei Datum Aufsteigend sortieren Typ Dateigröße
BGBl. I 2020 S. 1728 pdf 956 kB