Direkt zum Inhalt

EnEG - Energieeinsparungsgesetz (3. Änderungsgesetz)

Durch das dritte Gesetz zur Änderung des Energieeinsparungsgesetzes vom 28. März 2009 (BGBl. 2009 S. 643, s. Anhang) wurden die Übergangsregelungen zu Palm- und Sojaöl im Anhang des EEG 2009 angepasst. 

EEG 2009: Übergangsregelung zu Palm- und Sojaöl

Der Bundestag hat am 19. Dezember 2008 beschlossen, dass für bestimmte Palm- und Sojaöl verstromende Anlagen die Nummern III.6 und IV.6 der Positiv- bzw. Negativliste der Anlage 2 zum EEG 2009 vorübergehend nicht gelten.

Die zu diesem Zweck neu eingefügte Übergangsregelung (Nr. VIII der Anlage 2 zum EEG 2009) galt nur bis zum Inkrafttreten der Biomassestrom-Nachhaltigkeitsverordnung (BioSt-NachV) und begünstigte nur Anlagen, die vor dem 5. Dezember 2007 in Betrieb genommen oder bestellt wurden.

 

Nachfolgend gelangen Sie zu 

Datum
Letzte Änderung/Fassung vom
Urheber
Fundstelle (Gesetzblatt)

BGBl. I S. 643

Fundstelle (online)

http://www.bundesgesetzblatt.de/