Rationales for technology-specific RES support and their relevance for German policy

Studie  – Schlagworte: EU/Internationales

Datum: 

12/2016

Autor(en): 

Erik GawelPaul LehmannAlexandra PurkusPatrik SöderholmKatherina Witte

Fundstelle: 

Die Studie des Helmholz Zentrums, der Universität Leipzig und der Luleå University of Technology untersuchen ob der häufig geforderte technologieoffene Ansatz für die Ausgestaltung der politischen Rahmenbedingungen der erneuerbarer Energien als zielführend anzusehen ist. Hierbei wird am Beispiel Deutschlands aufgezeigt, warum eine Förderung spezieller Technologien deutliche ökonomische Vorteile bieten kann.

Bemerkungen: 

Die verlinkte Studie ist in englischer Sprache verfasst.

(1 Punkt = gar nicht, 5 Punkte = sehr nützlich; dargestellt ist der Durchschnitt)
35.2941/85
Ausführlichere Rückmeldung
Wenn Sie mögen, können Sie uns eine ausführlichere Rückmeldung zu unserer Arbeit geben (Zeitbedarf etwa 3 Minuten).