Direkt zum Inhalt

Kostenpflichtige Anmeldung zum 34. Fachgespräch der Clearingstelle EEG|KWKG

Das Teilnahmeentgelt für das 34. Fachgespräch beträgt 150,- Euro zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer, also insgesamt 178,50 Euro. Dieser Betrag beinhaltet den Eintritt, die Pausenverpflegung und das Mittagessen.

Für Schülerinnen und Schüler, Studierende sowie Empfängerinnen und Empfänger von Arbeitslosengeld II beträgt das ermäßigte Teilnahmeentgelt 75,- Euro zzgl. der gesetzl. Umsatzsteuer, also insgesamt 89,25 Euro.

Sie erhalten nach dem Absenden Ihrer Anmeldedaten eine Teilnahmebestätigung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Bitte füllen Sie alle mit einem roten Stern gekennzeichneten Felder aus, da Ihre Anfrage anderenfalls nicht beantwortet werden kann.

Absenderin oder Absender

Ermäßigung

Ermäßigungsnachweis

Wenn Sie den ermäßigten Teilnahmebeitrag wahrnehmen möchten, senden Sie uns bitte einen aktuellen Nachweis (Kopie des Schüler-/Studentenausweises oder eine entsprechende Bescheinigung der Arbeitsagentur/des Sozialamts) zu. Bitte beachten Sie, dass die Gesamtgröße aller Dateianhänge nicht größer als 13 MB sein darf.
Nur eine Datei möglich.
4 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: gif jpg png eps tif pdf bz2 gz zip.
13 MB Beschränkung pro Formular.
Rechnungsanschrift

Abweichende Rechnungsanschrift

Einverständniserklärung

Daten
dass meine personenbezogenen Daten und Angaben aus diesem Formular ausschließlich zu Zwecken der Bearbeitung meiner Anmeldung zum Fachgespräch durch die Clearingstelle EEG|KWKG elektronisch gespeichert und weiterverarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann und dass daraufhin die Daten gelöscht werden müssen.
Bedingungen
ich habe die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen und stimme ihnen zu.
Information
und willige ein, dass meine personenbezogenen Daten und Angaben aus diesem Formular (Name, Vorname, E-Mail-Adresse und ggf. die weiteren Angaben) ausschließlich zu diesem Zweck durch die Clearingstelle EEG|KWKG elektronisch gespeichert und weiterverarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann und dass daraufhin die Daten gelöscht werden müssen.
Teilnehmerliste
dass meine Daten (Name, Vorname und ggf. Firma/Institution) in die Teilnehmerinnen- und Teilnehmerliste aufgenommen und anderen Teilnehmenden zugänglich gemacht werden.

Hinweise zum Datenschutz

Die Clearingstelle EEG|KWKG erhebt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu Zwecken der Bearbeitung Ihrer Anmeldung. Diese Erhebung erfolgt auf Grund von Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO. Ist Ihre Einwilligung erforderlich, haben wir diese separat abgefragt; die Datenerhebung und -verarbeitung erfolgt dann auf Grund von Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO. Sie können natürlich jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen und verlangen, dass die Daten gelöscht werden.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, die Clearingstelle EEG|KWKG ist hierzu gesetzlich verpflichtet. Ihre personenbezogenen Daten werden, sofern keine Einwilligung zur Aufbewahrung vorliegt, spätestens 6 Monate nach abschließender Bearbeitung gelöscht oder gesperrt, falls die Löschung unzulässig ist. Weitergehende Informationen, insbesondere zum Bestehen von Ansprüchen auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Verarbeitungseinschränkung, Datenübertragbarkeit, zu Widerspruchsrechten, zum Widerruf erteilter Einwilligungen, zur Kontaktaufnahme in diesen Fällen mit uns sowie zum ggf. bestehenden Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Absenden

Mit Klick auf den unten stehenden Knopf erhalten Sie eine Vorschau Ihrer eingegebenen Daten zur Überprüfung.
Erst durch Absenden des Formulars auf dieser Folgeseite melden Sie sich verbindlich und kostenpflichtig zum Fachgespräch an.

Durch Absenden des Formulars melden Sie sich verbindlich und kostenpflichtig zum Fachgespräch an.