Direkt zum Inhalt

Votum 2016/41 - Flexibilitätsprämie (Beginn des zehnjährigen Förderzeitraums und Auszahlung der Prämie)

Im vorliegenden Votumsverfahren wurden der Clearingstelle EEG die Fragen vorgelegt,

  1. ob der zehnjährige Förderzeitraum für die Flexibilitätsprämie mit der Mitteilung an den Netzbetreiber begonnen hat, auch wenn die Anspruchsvoraussetzungen der Flexibilitätsprämie noch nicht erfüllt wurden (im Ergebnis bejaht),
  2. wann der Anlagenbetreiber erstmals die Auszahlung der Flexibilitätsprämie verlangen konnte und
  3. in welchem Zeitraum dafür die erforderliche Mindestauslastung der Anlage einzuhalten war.

Die unten zum Herunterladen bereitgestellte Version des Votums wurde anonymisiert und verfremdet, um den Schutz der Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse beider Parteien zu gewährleisten.

eingeleitet am
beschlossen am
Abgeschlossen
Ja
Aktenzeichen

2016/41

Direktlink zur Datei Datum Aufsteigend sortieren Typ Dateigröße
Votum 2016/41 pdf 175 kB