Direkt zum Inhalt

Votum 2012/22 - Abrechnung zweier PV-Installationen über eine gemeinsame Messeinrichtung nach § 19 Abs. 2 EEG 2009

Im vorliegenden Votumsverfahren wurde der Clearingstelle EEG die Frage vorgelegt, ob auf Antrag des Anlagenbetreibers eine PV-Installation mit einer Leistung von 15,84 kWp und Inbetriebnahme am 29. November 2004 und eine PV-Installation mit einer Leistung von 14,03 kWp und Inbetriebnahme am 24. September 2009, die sich am selben Standort befinden, über eine gemeinsame Messeinrichtung nach § 19 Abs. 2 EEG 2009 abgerechnet werden können, sofern die PV-Installationen mit unterschiedlichen Ausrichtungen angeordnet sind (im vorliegenden Fall bejaht).

Die unten zum Herunterladen bereitgestellte Version des Votums wurde anonymisiert und verfremdet, um den Schutz der Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse der Parteien zu gewährleisten.

eingeleitet am
beschlossen am
Abgeschlossen
Ja
Aktenzeichen
2012/22
Gesetzesbezug
Direktlink zur Datei Datum Aufsteigend sortieren Typ Dateigröße
Votum 2012/22 pdf 112 kB