Den RSS-Feed „RSS - Bundesnetzagentur (BNetzA)“ abonnieren Bundesnetzagentur (BNetzA)

BNetzA: Hinweis zur EEG-Umlagepflicht in Scheibenpacht-Modellen sowie zum Leistungsverweigerungsrecht gem. § 104 Abs. 4 EEG 2017 veröffentlicht (Fristverlängerung)

erstellt am: 

27.01.2016

Urheber: 

Gesetzesbezug: 

Die Bundesnetzagentur hat am 26. Januar 2017 einen Hinweis zur EEG-Umlagepflicht für Stromlieferungen in Scheibenpacht-Modellen und ähnlichen Mehrpersonen-Konstellationen sowie zum Leistungsverweigerungsrecht des § 104 Abs. 4 EEG 2017 veröffentlicht.Weiterlesen

Icon Attachments 1 Anhang

Ergebnisse der 6. Ausschreibungsrunde für Fotovoltaik-Freiflächenanlagen

Details

erstellt am: 

15.12.2016

Urheber: 

Gesetzesbezug: 

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 8. Dezember 2016 die Ergebnisse der sechsten Ausschreibungsrunde für die Förderung von Fotovoltaik-Freiflächenanlagen (FFA) bekannt gemacht. Es wurden 27 Gebote mit einem Gebotsumfang von 163 Megawatt (MW) bezuschlagt. Insgesamt waren 76 Gebote für Projekte mit einem Volumen von 423 MW für diese Ausschreibungsrunde eingegangen. Damit war das Ausschreibungsvolumen von 160 MW abermals mehrfach überzeichnet.

Icon Solarenergie

Festlegungen zur Anpassung der Vorgaben zur elektronischen Marktkommunikation an die Erfordernisse des Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende - BK6-16-200 und BK7-16-142

Datum: 

Dienstag, 20. Dezember 2016

Urheber: 

Aktenzeichen: 

BK6-16-200

BK7-16-142

 

Fundstelle: 

Gesetzesbezug: 

Die Beschlusskammern 6 und 7 der Bundesnetzagentur haben am 20. Dezember 2016 im Verfahren BK6-16-200 bzw. BK7-16-142 Festlegungen zur Anpassung der Vorgaben zur elektronischen Marktkommunikation an die Erfordernisse des Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende getroffen.Weiterlesen

Icon NetzanbindungIcon MessungIcon Attachments 13 Anhänge

Einleitung der 5. Ausschreibungsrunde für Fotovoltaik-Freiflächenanlagen

Details

erstellt am: 

16.06.2016

zuletzt aktualisiert am: 

16.06.2016

Urheber: 

Gesetzesbezug: 

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 6. Juni 2016 die fünfte Ausschreibungsrunde für Fotovoltaik-Freiflächenanlagen eingeleitet.

Gebotstermin ist der 1. August 2016 (24:00). Die Gebote müssen innerhalb dieser Abgabefrist am Bonner Standort der BNetzA eingegangen sein.

Icon Solarenergie

Ergebnisse der 4. Ausschreibungsrunde für Fotovoltaik-Freiflächenanlagen

Details

erstellt am: 

12.04.2016

zuletzt aktualisiert am: 

12.04.2016

Urheber: 

Gesetzesbezug: 

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 11. April 2016 die Ergebnisse der vierten Ausschreibungsrunde für die Förderung von Fotovoltaik-Freiflächenanlagen (FFA) bekannt gemacht. Es wurden 21 Gebote mit einem Gebotsumfang von 128.000 Kilowatt (kW) bezuschlagt. Insgesamt sind 108 Gebote für Projekte mit einem Volumen von 540 Megawatt (MW) für diese Ausschreibungsrunde eingegangen.

Icon Solarenergie

BNetzA veröffentlicht Bericht zu Pilotausschreibungen zur Ermittlung der Förderhöhe für Photovoltaik-Freiflächenanlagen

erstellt am: 

13.01.2016

zuletzt aktualisiert am: 

13.01.2016

Urheber: 

Gesetzesbezug: 

In ihrem Bericht zu Pilotausschreibungen zur Ermittlung der Förderhöhe für Photovoltaik-Freiflächenanlagen vom 13. Januar 2016 hat die Bundesnetzagentur (BNetzA) die Erfahrungen und Ergebnisse der ersten drei im Jahre 2015 nach der Verordnung zur Ausschreibung der finanziellen Förderung für Freiflächenanlagen (FFAV) durchgeführten Auschreibungsrunden zusammengefasst (siehe Anhang). Die Erkenntnisse des Berichtes sind auch in den Ausschreibungsbericht nach § 99 EEG 2014 des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) eingeflossen. Weiterlesen

Icon SolarenergieIcon Attachments 1 Anhang

Seiten