VDE-AR-N 4101 - Anforderungen an Zählerplätze - zurückgezogen

Technische Norm  – Schlagworte: Messung · Mess-/Eichrecht · Messkonzepte

Datum: 

01.09.2015

Urheber: 

Zeichen: 

VDE-AR-N 4101

Fundstelle: 

Die im September 2015 veröffentlichte VDE-Anwendungsregel Anforderungen an Zählerplätze in elektrischen Anlagen im Niederspannungsnetz des Forums Netztechnik/ Netzbetrieb des VDE (FNN) legt die technischen Mindestanforderungen an Zählerplätze elektrischer Anlagen (mit direkter Messung und Betriebsströmen = 63 A) fest, welche an das Niederspannungsnetz der allgemeinen Versorgung bzw. an das Hauptstromversorgungssystem angeschlossen sind. Die Anwendungsregel legt Betriebs- und Umgebungsbedingungen für Bezugsanlagen oder Erzeugungsanlagen in Verbindung mit der VDE-AR-N 4105 fest.

Diese Anwendungsregel wurde zusammen mit acht weiteren Regelwerken durch die VDE-AR-N 4100 - TAR Niederspannung zusammengefasst und ersetzt.

 

(1 Punkt = gar nicht, 5 Punkte = sehr nützlich; dargestellt ist der Durchschnitt)
72.032/219
Ausführlichere Rückmeldung
Wenn Sie mögen, können Sie uns eine ausführlichere Rückmeldung zu unserer Arbeit geben (Zeitbedarf etwa 3 Minuten).