Direkt zum Inhalt

VDE-AR-E 2100-712: Maßnahmen für den DC-Bereich einer Photovoltaikanlage zum Einhalten der elektrischen Sicherheit im Falle einer Brandbekämpfung oder einer technischen Hilfeleistung

Die Anwendungsregel VDE-AR-E 2100-712  gilt für die Planung und Errichtung von PV-Installationen an oder auf Gebäuden und fasst die dort getroffenen Festlegungen mit Empfehlungen zusammen, die gefährliche Berührungsspannungen beim Versagen der Schutzmaßnahme "Doppelte oder verstärkte Isolierung" (z. B. im Brandfall) verhindern können.

 

 

Bemerkungen

Dazu auch der Beitrag von Heiko Schwarzburger "Getrennt ohne wenn und aber", Photovoltaik 10/2013, 28-33.

Datum
Zeichen

VDE-AR-E 2100-712:2013-05