Stromnetzentgelte: Eine Blackbox, die nicht geöffnet werden kann?

Studie  – Schlagworte: Festlegungen der BNetzA · Netzanbindung · Netzkosten

Datum: 

08/2018

Autor(en): 

Christian von Hammerstein, Andreas Jahn, Patrick Graichen

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

Die Studie von Agora Energiewende in Zusammenarbeit mit dem The Regulatory Assistance Project (RAP) und Raue LLP befasst sich mit der Intransparenz der Energienetzregulierung in Deutschland. Hierbei wird auf die fehlende regelmäßige Analyse des Erfolgs der Anreizregulierung, die Kosten der Intransparenz für die Stromkunden und auf die rechtlichen Rahmenbedingungen eingegangen.

(1 Punkt = gar nicht, 5 Punkte = sehr nützlich; dargestellt ist der Durchschnitt)
72.3684/19
Ausführlichere Rückmeldung
Wenn Sie mögen, können Sie uns eine ausführlichere Rückmeldung zu unserer Arbeit geben (Zeitbedarf etwa 3 Minuten).