Den RSS-Feed „RSS - Messung“ abonnieren Den RSS-Feed „Messung | Clearingstelle EEG“ abonnieren Messung

Die Neuregelungen zum Netzanschluss im EEG 2014 aus der Sicht der Netzbetreiber

Der Autor gibt einen Überblick über die Neuregelungen zum Netzanschluss im EEG 2014 und untersucht, welche Änderungen sich daraus für Netzbetreiber ergeben. Er geht dabei zunächst auf die Auskunftspflichten des Netzbetreibers ein und erläutert anschließend die Regelungen zum Netzanschluss.

Datum: 

10/2014

Autor(en): 

Ulrich Schlack

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

REE (Recht der Erneuerbaren Energien) 4/2014, 207 - 211

Icon NetzanbindungIcon MessungIcon BiomasseIcon SolarenergieIcon Windkraft

Der neue Rechtsrahmen für die Eigenversorgung mit Strom gemäß EEG 2014

Die Autoren stellen die Neuregelungen zur Eigenversorgung im EEG 2014 vor. Dabei gehen sie auf die neu ins Gesetz aufgenommene Definition der Eigenversorgung, die (teilweise) Belastung Strom zur Eigenversorgung mit der EEG-Umlage sowie den Bestandsschutz und Ausnahmeregelungen ein.

Datum: 

10/2014

Autor(en): 

Markus Kachel und Thomas Charles

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

REE (Recht der Erneuerbaren Energien) 4/2014, 197 - 206

Icon MessungIcon KWKG

Energierechtliche Anmerkungen zum Smart Meter-Rollout

Die Autoren geben einen Überblick über die Rechtsgrundlagen für Smart Grids und diskutieren den Rollout intelligenter Messsysteme (iMSys) bzw. Smart Meter. Dabei analysieren sie die sich aus dem Energiewirtschaftsgesetz ergebenden Rechtsgrundlagen und legen anschließend Schwerpunkte auf das Datenschutzrecht, die Finanzierung, die Rolle des Netzbetreibers und den Zusammenhang zwischen Smart Grids, Smart Markets und der Systemverantwortung.

Datum: 

08/2015

Autor(en): 

Simon Schäfer-Stradowsky und Benjamin Boldt

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

EnWZ (Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft) 8/2015, 349 - 354

Icon Messung

Bestimmung von Leitungs- und Umspannverlusten beim Anschluss von EE-Anlagen

Die Autoren gehen der Frage nach, wie Leitungs- und Umspannverluste beim Anschluss von Erneuerbare-Energien-Anlagen bestimmt werden können. Sie zeigen, wie die an unterschiedlichen Stellen auftretenden Verluste berechnet werden können und stellen eine Beispielrechnung anhand einer Fotovoltaikanlage in Volleinspeisung vor.

Datum: 

07/2017

Autor(en): 

Mathias Schäferhoff und Andreas Lorch

Fundstelle: 

ZNER (Zeitschrift für Neues Energierecht) 3/2017, 178 - 182

Icon NetzanbindungIcon Messung

Entgelte für den Messstellenbetrieb

Die Autoren besprechen die Rechtsgrundlagen des Messstellenbetriebsgesetzes, die dem Einbau und dem Betrieb von modernen Messeinrichtungen (mME) bzw. intelligenten Messsystemen (iMSys) und der Weitergabe der hierfür anfallenden Entgelte zugrundeliegen. Sie untersuchen, wie Stromlieferverträge diesbezüglich zukünftig angepasst werden sollten.

Datum: 

07/2017

Autor(en): 

Marc Salevic und Ingo Rausch

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

ER (EnergieRecht) 4/2017, 156 - 159

Icon Messung

Smart Meter - wann geht es los?

Die Autorin wagt eine Einschätzung bezüglich des Zeithorizonts der Einführung von intelligenten Messsystemen (Smart Meter). Hierbei beschreibt sie zunächst die technischen Unterschiede und neuen Funktionen im Vergleich zu konventionellen Messeinrichtungen und geht auf Probleme und Verzögerungen bei der Zertifizierung und der stufenweisen Einführung der neuen Zählersysteme ein.

Datum: 

01/2018

Autor(en): 

Katharina Wolf

Fundstelle: 

Sonne Wind & Wärme 1+2/2018, 30-31

Icon Messung

Seiten