Den RSS-Feed „RSS - Intelligentes Messsystem“ abonnieren Den RSS-Feed „Intelligentes Messsystem | Clearingstelle EEG“ abonnieren Intelligentes Messsystem

TRuDI und PRüDI sorgen für Transparenz im Smart Metering

Die Autoren stellen im Aufsatz die vom Arbeitskreis BundesDisplay (eine Initiative der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt - PTB und des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie - ZVEI) entwickelten Softwarelösungen TRuDI und PRüDI zur Überprüfung von Messgeräten und -werten intelligenter Messsysteme (iMSys) vor. Durch TRuDI erhielten Letztverbraucher die Möglichkeit einer besseren Kontrolle über ihren Energieverbrauch, mit PRüDI als Software-Lösung für Prüfstellen könnten Befundprüfungen nach dem Mess- und Eichgesetz (MessEG) durchgeführt werden.

Datum: 

05/2019

Autor(en): 

Janosch Wagner und Katharina Maldacker

Fundstelle: 

netzpraixs 5/2019, 16-19

Icon Messung

Barometer Digitalisierung der Energiewende

Datum: 

01/2019

Autor(en): 

Helmut Edelmann und Frank Fleischle (Ansprechpartner), Ernst & Young GmbH

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

Die im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie durchgeführte Studie "Barometer Digitalisierung der Energiewende - Ein neues Denken und Handeln für die Digitalisierung der Energiewende, Berichtsjahr 2018" zeigt den Stand sowie den Fortschritt der Digitalisierung im Bereich der Energiewirtschaft in Deutschland auf. Ausgangspunkt ist hierbei das 2016 in Kraft getretene Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende. Weiterlesen

Icon Messung

Ausbilanzierung des Verbundnetzes

Die Autoren bewerten den Anpassungsbedarf der Marktregeln für die Durchführung der Bilanzkreisabrechnung Strom (MaBiS) der Bundesnetzagentur (BNetzA) aufgrund der Vorgaben des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG).

Datum: 

03/2019

Autor(en): 

Florian Wagner und Christan de Wyl

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

EnWZ (Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft) 3/2019, 60-65

Icon Messung

BSI/BMWi: Standardisierungsstrategie zur sektorübergreifenden Digitalisierung nach dem Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende - Roadmap

Datum: 

29.01.2019

Urheberschaft: 

BSI und BMWi

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

Die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) am 29. Januar 2019 veröffentlichte Roadmap zur Weiterentwicklung der technischen BSI-Standards in Form von Schutzprofilen und Technischen Richtlinien mit dem Titel "Standardisierungsstrategie zur sektorübergreifenden Digitalisierung nach dem Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende" legt die Arbeitsplanung fest, mit der die Fortentwicklung des Smart-Meter-Gateways hin zur umfassenden digitalen Kommunikationsplattform für die Energiewende erfolgen soll. Weiterlesen

Icon MessungIcon Attachments 1 Anhang

Digitalisierung, Normung und Standardisierung in der Elektromobilität

Datum: 

07/2018

Autor(en): 

BDEW

Fundstelle: 

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) befasst sich in diesem Diskussionspapier mit den Themenfeldern Digitalisierung, Normung und Standardisierung im Kontext der Elektromobilität, da diese einen großen Einfluss auf die zukünftigen Geschäftsmodelle haben werden. Hierbei werden auch die Bereiche Datensicherheit und Datenschutz betrachtet und eine abschließende Handlungsempfehlung formuliert. Weiterlesen

Icon Messung

e-privacy-VO und MsbG

Der Autor befasst sich in seinem Beitrag mit dem Konflikt der e-privacy-VO der Europäischen Union, die nächstes Jahr in Kraft treten soll, und dem Messstellenbetriebsgesetz (

Datum: 

10/2018

Autor(en): 

Maximilian Seyderhelm

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

EnWZ (Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft) 10/2018, 348 - 352

Icon Messung

Messstellenbetrieb und Datenkommunikation in intelligenten Energienetzen – Grundfragen

Der Autor befasst sich in seinem Artikel mit dem Messstellenbetrieb und geht in diesem Kontext auf die Ausstattungspflicht von Messstellen mit intelligenten Messsystemen und die Umsetzung im Messstellenbetriebsgeset sowie den grundzuständigen Messstellenbetreiber im Wettbewerb ein. Abschließend weist er auf weiterführende Literatur zum Themenkomplex hin.

Datum: 

06/2018

Autor(en): 

Hans-Peter Schwintowski

Fundstelle: 

EWeRK (Zeitschrift des Instituts für Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommunalen Wirtschaft e.V.) 3/2018, S. 81-86

Icon Messung

Das Zielmodell Messwesen der Bundesnetzagentur

Vor dem Hintergrund der Einführung des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG) und zeitgleicher Änderung der Stromnetzzugangsverordnung (StromNZV) betrachtet der Autor die Messung und Bilanzierung von Letztverbrauchern, die mit intelligenten Messsystemen (iMSys) ausgestattet sind und einen Jahresstromverbrauch bis maximal 10.000 kWh aufweisen.

Datum: 

09/2018

Autor(en): 

Hartmut Weyer

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

RdE (Recht der Energiewirtschaft), 393-402

Icon Messung

Seiten