Den RSS-Feed „RSS - KWKG“ abonnieren Den RSS-Feed „KWKG | Clearingstelle EEG“ abonnieren KWKG

EEG-umlagefreie Eigenversorgung - Praxisrelevante Fragen bei Modernisierung und Ersetzung von Bestandsanlagen

Die Autoren analysieren den Einfluss einer Modernisierung bzw. eines Ersetzens von Bestandsanlagen auf die Befreiung von der EEG-Umlage bei Eigenversorgung im Rahmen der mit dem

Datum: 

03/2015

Autor(en): 

Andreas Bremer und Peter Thalhauser

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

ZNER (Zeitschrift für Neues Energierecht) 1/2015, 16 - 19

Icon KWKG

Elektromobilität im Unternehmen - Ein Überblick zu energierechtlichen Marktrollen und Abgrenzungspflichten (Teil I)

Die Autoren geben einen Überblick zur energierechtlichen Einordnung der Elektromobilität nach dem Energiewirtschaftsgesetz, dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017, dem Stromsteuergesetz und dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz 2016. Sie erläutern ebenfalls, wie sich die Strompreisbestandteile für den Elektrizitätsbezug der Ladesäule zusammensetzen und nehmen Bezug auf die Ladesäulenverordnung und die Marktstammdatenregister-Verordnung.

Datum: 

11/2017

Autor(en): 

Julian Heß und Franziska Lietz

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

ER (EnergieRecht) 6/2017, 227 - 233

Icon KWKG

Mieterstrommodelle - Wie können die Mieter aktiv an der Energiewende teilnehmen?

Die Autorinnen geben einen Überblick über Mietstrommodelle, mit denen Mieter aktiv an der Energiewende teilnehmen könnten. Sie geben einen Überblick über die momentane Rechtslage und erläutern insbesondere, welche Gesetzesänderungen sich durch den Entwurf des Mieterstromgesetzes voraussichtlich ergeben werden.

Datum: 

07/2017

Autor(en): 

Malaika Ahlers und Juliane Kaspers

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

ZNER (Zeitschrift für Neues Energierecht) 3/2017, 173 - 178

Icon KWKG

Klein aber fein

Der Autor stellt die Möglichkeit der Nahwärmeversorgung mit Pelletheizkesseln vor. Hierbei geht er auf Voraussetzungen zur Umsetzung, technische Details sowie die Vorteile ein und bewertet die Wirtschaftlichkeit eines solchen Heizsystems.

Datum: 

01/2018

Autor(en): 

Jens-Peter Meyer

Fundstelle: 

Sonne Wind & Wärme 1+2/2018, 74-75

Icon KWKGIcon Biomasse

Die Sonne mehrfach nutzen

Der Autor beschreibt in seinem Beitrag verschiedene Konzepte zur Nutzung der Solarenergie in der Hausversorgung. Während es in der Vergangenheit auf Grund der EEG-Vergütung primär zur Einspeisung des PV-Stroms gekommen sei, spiele die Eigennutzung des Solarstroms auch in der Anlagenauslegung eine immer zentralere Rolle.

Datum: 

12/2017

Autor(en): 

Joachim Berner

Fundstelle: 

Sonne, Wind & Wärme 12/2017, 16-17

Icon SpeicherIcon KWKGIcon BiomasseIcon Solarenergie

Ein Ort setzt auf Holz und Biogas

Der Autor beschreibt ein im Nordschwarzwald realisiertes Nahwärmekonzept, bei dem die Wärmeversorgung durch Organic-Rankine-Cycle (ORC)-Holzheizkraftwerke, eine durch das EEG geförderte Biogasanlage sowie weitere Gas-BHKW und Heizkessel sichergestellt wird. Der Autor geht auch auf den Nutzen im Sinne der Wirtschaftlichkeit und der Umweltverträglichkeit ein.

Datum: 

01/2018

Autor(en): 

Martin Frey

Fundstelle: 

Biogas Journal 01/2018, 60-62

Icon KWKGIcon Biomasse

Wie hoch ist die KWKG-Umlage?

erstellt am: 

24.01.2018

Textfassung vom: 

09.11.2018

zuletzt geprüft am: 

09.11.2018

Gesetzesbezug: 

Durch die KWKG-Umlage (bis 2016 KWKG-Aufschlag) wird die Differenz ausgeglichen, die sich zwischen den bundesweit an die Anlagenbetreiberinnen und -betreiber für den in Kraft-Wärme gekoppelten Kraftwerken erzeugten Strom gezahlten Vergütungen nach dem KWKG sowie den Erlösen ergibt, die die Übertragungsnetzbetreiber aus der Vermarktung des aufgenommenen Stromes an der Börse erzielen. Die Elektrizitätsversorgungsunternehmen begleichen diese Differenz jeweils anteilig, indem sie an die Übertragungsnetzbetreiber für jede an Letztverbraucherinnen und -verbraucher gelieferte Kilowattstunde Strom die KWKG-Umlage entrichten; diese Kosten können sie auf die Verbraucher umlegen. Weiterlesen

Icon KWKG

Seiten