Den RSS-Feed „RSS - KWKG“ abonnieren Den RSS-Feed „KWKG | Clearingstelle EEG“ abonnieren KWKG

Wie hoch ist die KWKG-Umlage?

erstellt am: 

24.01.2018

Textfassung vom: 

09.11.2018

zuletzt geprüft am: 

09.11.2018

Gesetzesbezug: 

Durch die KWKG-Umlage (bis 2016 KWKG-Aufschlag) wird die Differenz ausgeglichen, die sich zwischen den bundesweit an die Anlagenbetreiberinnen und -betreiber für den in Kraft-Wärme gekoppelten Kraftwerken erzeugten Strom gezahlten Vergütungen nach dem KWKG sowie den Erlösen ergibt, die die Übertragungsnetzbetreiber aus der Vermarktung des aufgenommenen Stromes an der Börse erzielen. Die Elektrizitätsversorgungsunternehmen begleichen diese Differenz jeweils anteilig, indem sie an die Übertragungsnetzbetreiber für jede an Letztverbraucherinnen und -verbraucher gelieferte Kilowattstunde Strom die KWKG-Umlage entrichten; diese Kosten können sie auf die Verbraucher umlegen. Weiterlesen

Icon KWKG

BGH: Zuordnung zu einem eigenen Bilanzkreis mit Installation einer viertelstündlichen Lastgangmessung bei einem Anlagenbetreiber und dem kaufbereiten Dritten bei der mittelbaren Vermarktung von KWK-Strom

Datum: 

05.10.2016

Aktenzeichen: 

VIII ZR 228/15

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

Vorinstanz(en): 

LG Braunschweig, Urt. v. 02.04.2014 - 9 O 1237/13 (085)
OLG Braunschweig, Urt. v. 24.09.2015 - 7 U 22/14

Leitsatz des Gerichts: Weiterlesen

Icon KWKGIcon Attachments 1 Anhang

Für Energieeffizienz und Klimaschutz: Warum eine Novelle des KWK-Gesetzes unverzichtbar ist

Der Autor beleuchtet in seinem Beitrag die Notwendigkeit einer Novellierung des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWKG). Dabei identifiziert er insbesondere die Förderung von Bestandsanlagen, von neuen und modernisierten KWK-Anlagen sowie die von Wärmenetzen und -speichern als zukünftige Handlungsfelder.

Datum: 

05/2015

Autor(en): 

Markus Kachel

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

ZUR (Zeitschrift für Umweltrecht) 5/2015, 257-258

Icon KWKG

Netzeinspeisung bevorzugt

Der Autor gibt in seinem Artikel einen Überblick über die Systematik der Fördersätze nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) 2016. Dabei beleuchtet er insbesondere die deutlich gestiegenen Zuschlagssätze für die Stromeinspeisung ins öffentliche Netz sowie die stark eingeschränkte Förderung des Eigenverbrauchs.

Datum: 

09/2016

Autor(en): 

Christian Dany

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

Sonne Wind & Wärme 9/2016, 10-11

Icon KWKG

Holz-Kraft-Anlagen lohnen sich

Der Autor stellt in seinem Beitrag Holz-Kraft-Anlagen (bestehend aus Holzvergaser und nachgeschaltetem BHKW) sowie deren technische Eigenschaften und Betriebskonzepte vor.

Datum: 

05/2016

Autor(en): 

Klaus Wagner

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

Sonne Wind & Wärme 5/2016, 68-69

Icon KWKG

Seiten