Den RSS-Feed „RSS - Digitalisierung“ abonnieren Den RSS-Feed „Digitalisierung | Clearingstelle EEG“ abonnieren Digitalisierung

Barometer Digitalisierung der Energiewende

Datum: 

01/2019

Autor(en): 

Helmut Edelmann und Frank Fleischle (Ansprechpartner), Ernst & Young GmbH

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

Die im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie durchgeführte Studie "Barometer Digitalisierung der Energiewende - Ein neues Denken und Handeln für die Digitalisierung der Energiewende, Berichtsjahr 2018" zeigt den Stand sowie den Fortschritt der Digitalisierung im Bereich der Energiewirtschaft in Deutschland auf. Ausgangspunkt ist hierbei das 2016 in Kraft getretene Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende. Weiterlesen

Icon Messung

BSI/BMWi: Standardisierungsstrategie zur sektorübergreifenden Digitalisierung nach dem Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende - Roadmap

Datum: 

29.01.2019

Urheberschaft: 

BSI und BMWi

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

Die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) am 29. Januar 2019 veröffentlichte Roadmap zur Weiterentwicklung der technischen BSI-Standards in Form von Schutzprofilen und Technischen Richtlinien mit dem Titel "Standardisierungsstrategie zur sektorübergreifenden Digitalisierung nach dem Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende" legt die Arbeitsplanung fest, mit der die Fortentwicklung des Smart-Meter-Gateways hin zur umfassenden digitalen Kommunikationsplattform für die Energiewende erfolgen soll. Weiterlesen

Icon MessungIcon Attachments 1 Anhang

Energiewende 2030: The Big Picture

Datum: 

06/2018

Autor(en): 

Fundstelle: 

Das von Agora Energiewende veröffentlichte Impulspapier „Energiewende 2030: The Big Picture. Megatrends, Ziele, Strategien und eine 10-Punkte-Agenda für die zweite Phase der Energiewende“ zeigt Möglichkeiten auf, das klassische Spannungsfeld zwischen Klimaschutz, ökonomischem Erfolg und Versorgungssicherheit erfolgreich aufzulösen und gleichzeitig ein Gelingen der Energiewende sicherzustellen. Weiterlesen

Icon BiomasseIcon WasserkraftIcon SolarenergieIcon Windkraft

Das Zielmodell Messwesen der Bundesnetzagentur

Vor dem Hintergrund der Einführung des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG) und zeitgleicher Änderung der Stromnetzzugangsverordnung (StromNZV) betrachtet der Autor die Messung und Bilanzierung von Letztverbrauchern, die mit intelligenten Messsystemen (iMSys) ausgestattet sind und einen Jahresstromverbrauch bis maximal 10.000 kWh aufweisen.

Datum: 

09/2018

Autor(en): 

Hartmut Weyer

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

RdE (Recht der Energiewirtschaft), 393-402

Icon Messung

Das gekoppelte Energiesystem

Datum: 

02/2018

Autor(en): 

Malte Jansen und Christina Sager-Klauß

Fundstelle: 

Die vom Bundesverband Erneuerbare Energien E.V (BEE e.V.) beauftragte und durch das Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE) sowie E4tech (UK) Ltd durchgeführte Studie „DAS GEKOPPELTE ENERGIESYSTEM“ liefert „Vorschläge für eine optimale Transformation zu einer erneuerbaren und effizienten Energieversorgung“. Weiterlesen

Icon SpeicherIcon BiomasseIcon WasserkraftIcon SolarenergieIcon Windkraft

2030 kohlefrei – Wie eine beschleunigte Energiewende Deutschlands Beitrag zum Pariser Klimaschutzabkommen sicherstellt

Datum: 

09/2018

Autor(en): 

Jakob Kopiske, Norman Gerhardt

Fundstelle: 

In der von Greenpeace beauftragten und vom Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (Fraunhofer IEE) bearbeiteten Studie wird ein Szenario modelliert, in dem Deutschland bereits 2035 den energiebedingten Ausstoß von Treibhausgasemissionen weitestgehend vermeidet. Hierbei sollen insbesondere auch die kumulierten Emissionen von heute bis in das Jahr 2035 so weit wie möglich reduziert werden. Weiterlesen

In die Einspeisesenke

Der Artikel beschäftigt sich mit der europaweiten Vereinheitlichung der Stromnetzregeln und der deutschen Umsetzung in Form der Einspeiserichtlinien. Hierbei wird im Besonderen auf die Themen Schwarzstartfähigkeit, Blindleistungsbereitstellung und Digitalisierung der Stromwirtschaft eingegangen.

Datum: 

09/2018

Autor(en): 

Tilman Weber

Fundstelle: 

Erneuerbare Energien 6/2018, 84-87

Metaanalyse: Die Digitalisierung der Energiewende

Datum: 

08/2018

Autor(en): 

Agentur für Erneuerbare Energien

Fundstelle: 

In der im August 2018 veröffentlichten Metaanalyse zur Digitalisierung der Energiewende vergleicht die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) Aussagen von 37 Studien zur Digitalisierung in der Energiewirtschaft. Der Vergleich folgt dabei den Stufen der Wertschöpfungskette im Energiesektor (Erzeugung, Netze, Handel/Vertrieb und Verbrauch) und geht insbesondere auf die Themen virtuelle Kraftwerke, Smart Grids, Blockchain, digitales Lastmanagement und Kosteneinsparungen durch intelligente Laststeuerung sowie den Energieverbrauch durch Informations- und Kommunikationstechnologie ein.  Weiterlesen

Icon Netzanbindung

Seiten