Den RSS-Feed „RSS - Wasserkraft“ abonnieren Den RSS-Feed „Wasserkraft | Clearingstelle EEG“ abonnieren Wasserkraft

Empfehlung 2017/27 - Anwendungsfragen des MsbG für EEG-Anlagen, Teil 2

Abgeschlossen: 

Ja

eingeleitet am: 

30.09.2016

beschlossen am: 

14.06.2017

Urheber: 

Aktenzeichen: 

2017/27

Gesetzesbezug: 

Die Clearingstelle EEG hat am 14. Juni 2017 die Empfehlung zu dem Thema »Anwendungsfragen des MsbG für EEG-Anlagen, Teil 2« beschlossen. Der Empfehlung voraus gingen der Eröffnungsbeschluss und die Stellungnahmen der akkreditierten Verbände. Weiterlesen

Icon NetzanbindungIcon MessungIcon GeothermieIcon BiomasseIcon WasserkraftIcon SolarenergieIcon WindkraftIcon Attachments 7 Anhänge

VDE-AR-N 4100 - TAR Niederspannung (Vorabversion)

Datum: 

15.10.2018

Urheber: 

Zeichen: 

VDE-AR-N 4100

Fundstelle: 

Der am 28. April 2017 veröffentlichte Entwurf der VDE-Anwendungsregel Technische Anschlussregeln Niederspannung (E VDE-AR-N 4100, TAR Niederspannung) des Forums Netztechnik/Netzbetrieb des VDE (FNN) legt Technische Anschlussregeln für Planung, Errichtung, Betrieb und Änderung von Kundenanlagen fest, die am Netzanschlusspunkt an das Niederspannungsnetz eines Netzbetreibers angeschlossen werden. Weiterlesen

Icon NetzanbindungIcon MessungIcon SpeicherIcon KWKGIcon GeothermieIcon BiomasseIcon WasserkraftIcon SolarenergieIcon Windkraft

Wie ermittelt sich die installierte Leistung bei Wasserkraftanlagen?

Die konkret zu ermittelnde installierte Leistung einer Wasserkraftanlage ergibt sich aus der elektrischen Wirkleistung sowie dem Gesamtwirkungsgrad der Wasserkraftanlage und wird durch das leistungsbegrenzende Bauteil des Maschinensatzes beeinflusst. Die installierte Leistung einer Wasserkraftanlage ist nicht gleichzusetzen mit der Generatorenleistung. Darüber hinaus ist die installierte Leistung abzugrenzen von der Einspeiseleistung bzw. Bemessungsleistung einer Wasserkraftanlage. Weiterlesen

Icon Wasserkraft

Votum 2016/44 - Installierte Leistung bei Wasserkraftanlagen

Abgeschlossen: 

Ja

eingeleitet am: 

09.11.2016

beschlossen am: 

29.11.2016

Urheber: 

Aktenzeichen: 

2016/44

Gesetzesbezug: 

Im vorliegenden Votumsverfahren hat sich die Clearingstelle EEG mit folgenden Fragen (verkürzt dargestellt) unter anderem zur Ermittlung der installierten Leistung bei einer Wasserkraftanlage und damit verbundener Rechte und Pflichten befasst: Weiterlesen

Icon WasserkraftIcon Attachments 1 Anhang

VDE-AR-N 4110 - TAR Mittelspannung

Datum: 

18.10.2018

Urheber: 

Zeichen: 

VDE-AR-N 4110

Fundstelle: 

Die am 18. Oktober 2018 veröffentlichte VDE-Anwendungsregel Technische Anschlussregeln Mittelspannung (VDE-AR-N 4110:2018-11, TAR Mittelspannung) des Forums Netztechnik/Netzbetrieb des VDE (FNN) legt Technische Anschlussregeln für Planung, Errichtung, Betrieb und Änderung von Kundenanlagen fest, die am Netzanschlusspunkt an das Mittelspannungsnetz eines Netzbetreibers angeschlossen werden. Weiterlesen

Icon NetzanbindungIcon MessungIcon GeothermieIcon BiomasseIcon WasserkraftIcon SolarenergieIcon Windkraft

EEV

Ausfertigungsdatum: 

17.02.2015

Letzte Änderung/Fassung vom: 

17.12.2018

Urheber: 

Fundstelle (Gesetzblatt): 

BGBl. I 2018 S. 2549

Fundstelle (konsolidierte Fassung): 

Fundstelle (online): 

Verordnung zur Durchführung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes und des Windenergie-auf-See-Gesetzes (Erneuerbare-Energien-Verordnung - EEV) vom 17. Februar 2015 (BGBl I 2015 S. 146), zuletzt geändert durch Artikel 8 des Gesetzes zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, des Energiewirtschaftsgesetzes und weiterer energierechtlicher Vorschriften vom 17. Dezember 2018 (BGBl. I S. 2549). Weiterlesen

Icon GeothermieIcon BiomasseIcon WasserkraftIcon SolarenergieIcon WindkraftIcon Attachments 3 Anhänge

26. Fachgespräch „Speicher und EEG“ am 21. Februar 2017

Der Markt für Speicher - auch im Zusammenspiel mit EEG-Anlagen - wächst weiterhin stetig. Gleichzeitig sind nach wie vor viele Fragen offen, die beim 26. Fachgespräch der Clearingstelle EEG von Expertinnen und Experten aus technischer und rechtlicher Sicht beleuchtet wurden. Dazu wurde dem Publikum neben einer Einordnung von Speichern in der Energiewirtschaft auch ein Überblick über für Speicher relevante gesetzliche Neuregelung gegeben. Des Weiteren wurde auf die Anwendung von Speichern im Regelenergiemarkt, die jüngsten Entwicklungen bei mobilen Speichern sowie auf die verschiedenen Möglichkeiten der messtechnischen Erfassung der Stromflüsse bei Speicheranwendungen eingegangen. Zum Abschluss nahmen Vertreterinnen und Vertreter der Anlagenbetreiber- und Netzbetreiberverbände Stellung zu den aus ihrer Sicht brennenden Anwendungsfragen im Zusammenhang mit Speichern. Weiterlesen

Icon SpeicherIcon GeothermieIcon BiomasseIcon WasserkraftIcon SolarenergieIcon WindkraftIcon Attachments 10 Anhänge

Seiten