Direkt zum Inhalt

Anwendung der Übergangsbestimmung des § 66 Abs. 13 Nr. 1 EEG 2012 auf Fälle des Grünstromprivilegs

Leitsatz des Gerichts: 
Eine analoge Anwendung des § 66 Abs. 13 Nr. 1 EEG 2012 auf Fälle des Grünstromprivilegs kommt nicht in Betracht.

Datum
Gericht
Instanz
Aktenzeichen

6 A 1706/15

Gesetzesbezug
Fundstelle

Urteil im Anhang

Vorinstanz(en)

VG Frankfurt am Main, Urt. v. 21.07.2015 - 5 K 3821/14.F

Nachinstanz(en)

BVerwG, Beschl. v. 24.07.2018 - 8 B 38/17

Schließen