Direkt zum Inhalt

BSI: Aktualisierte Marktanalyse zur Feststellung der technischen Möglichkeit zum Einbau intelligenter Messsysteme

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine aktualisierte Version der Marktanalyse nach § 30 MsbG zur Feststellung der technischen Möglichkeit zum Einbau intelligenter Messsysteme veröffentlicht. 

In der Marktanalyse erklärt das BSI unter anderem, dass der verpflichtende Einbau intelligenter Messsysteme (iMSys) für Erzeugungsanlagen nach dem EEG und KWKG vorerst noch nicht erfolgt. Grund hierfür sei Anpassungsbedarf hinsichtlich des Rechtsrahmens bei der Netzintegration von EEG- und KWK-Anlagen über das Smart Meter Gateway aufgrund unterschiedlicher Digitalisierungsansätze im EEG und MsbG. Eine abschließende Einschätzung zur Frage der technischen Möglichkeit müsse der nächsten Aktualisierung der Marktananalyse vorbehalten werden. Die Aktualisierung der Marktanalyse erfolge unmittelbar nach Anpassung des Rechtsrahmens, spätestens jedoch zum 30. Oktober 2020.

Zum Download der Marktanalyse (Version 1.1.).

Weitere Informationen zum Smart-Meter-Rollout und deren Voraussetzungen erhalten Sie auf den Seiten des BSI.

Datum
Urheberschaft

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Gesetzesbezug
Fundstelle