BNetzA: Monitoringbericht 2018 der Bundesnetzagentur

Politisches Programm  – Schlagworte: Erfahrungsbericht/Statistik/Evaluierung

Datum: 

21.11.2018

Urheberschaft: 

Bundesnetzagentur

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

Der „Monitoringbericht gemäß § 63 Abs. 4 EnWG i. V. m. § 35 EnWG und § 48 Abs. 3 i. V. m. § 53 Abs. 3 GWB" (Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen) berichtet in Bezug auf Erneuerbare Energien und Kraft-Wärme-Kopplung unter anderem über

  • die Anlagenanzahl je Energieträger,
  • die Entwicklung der installierten Leistung, 
  • eingespeiste Jahresarbeit, gezahlte Einspeisevergütungen und Marktprämienzahlungen,
  • Ausschreibungen,
  • Umlagen und
  • Einspeisemanagement-Maßnahmen (EinsMan)

im Jahr 2017. Nach dem Bericht überstiegen die Erzeugungskapazitäten von Erneuerbare Energien (112,5 GW) die von konventionellen Energien (105,1 GW). 

 

 

 

(1 Punkt = gar nicht, 5 Punkte = sehr nützlich; dargestellt ist der Durchschnitt)
46.9512/123
Ausführlichere Rückmeldung
Wenn Sie mögen, können Sie uns eine ausführlichere Rückmeldung zu unserer Arbeit geben (Zeitbedarf etwa 3 Minuten).