Direkt zum Inhalt

Gesetz zur Änderung der Bestimmungen zur Stromerzeugung aus Kraft-Wärme-Kopplung und zur Eigenversorgung - Rechtsetzungsverfahren

Durch das Gesetz zur Änderung der Bestimmungen zur Stromerzeugung aus Kraft-Wärme-Kopplung und zur Eigenversorgung wurde das KWKG 2016 und das EEG 2017 geändert. Die Änderungen sind zum 1. Januar 2017 in Kraft treten.

Im Anhang finden Sie die veröffentlichten Dokumente des Gesetzgebungsverfahrens. Die Anhänge aktualisieren bzw. ergänzen wir regelmäßig.

Gang des Gesetzgebungsverfahrens:

  • 26. September 2016: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat einen Referentenentwurf (RefE) des Gesetzes zur Änderung der Bestimmungen zur Stromerzeugung aus Kraft-Wärme-Kopplung und zur Eigenversorgung veröffentlicht und die Länder- und Verbändeanhörung eingeleitet,
  • 4. Oktober 2016: Ende der Stellungnahmefrist im Konsultationsprozess zum RefE des BMWi. Die Clearingstelle EEG hat eine Stellungnahme abgegeben (s. Anhang),
  • 20. Oktober 2016: Regierungsentwurf (BR-Drs. 619/16, s. Anhang),
  • 27. Oktober 2016: Empfehlung der zuständigen Bundesratsausschüsse,
  • 3. November 2016: Plenaranträge des Landes Niedersachsen,
  • 4. November 2016: Beratung des Regierungsentwurfs im Bundesrat und dessen Stellungnahme (Beschlussdrucksache, s. Anhang),
  • 7. November 2016: Gesetzesentwurf der Bundesregierung (Vorabfassung - BT-Drs. 18/10209, s. Anhang),
  • 10. November 2016: Erste Beratung des Gesetzesentwurfs im Bundestag,
  • 16. November 2016: Unterrichtung über Stellungnahme des Bundesrates und Gegenäußerung der Bunderegierung,
  • 25. November 2016: Nachträgliche Überweisung der Stellungnahme des Bundesrates und der Gegenäußerung der Bundesregierung gemäß § 80 Abs. 3 der Geschäftsordnung des Bundestages (GO BT),
  • 14. Dezember 2016: Beschluss und Empfehlung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie,
  • 15. Dezember 2016: Zweite und dritte Beratung sowie Verabschiedung des Änderungssetzes durch den Bundestag,
  • 16. Dezember 2016: Unterrichtung des Bundesrates über Gesetzesbeschluss des Bundestages sowie Enscheidung des Bundesrates, den Vermittlungsausschuss nicht einzuberufen.
     

Nachfolgend gelangen Sie

erster Entwurf vom
letzter Entwurf vom
Initiator
Bundeswirtschaftsministerium
Bundesregierung
Gesetzesbezug
Fundstelle (Regierungsentwurf)
Fundstelle (Parlamentsdrucksachen)
Direktlink zur Datei Datum Aufsteigend sortieren Typ Dateigröße
Grunddrucksache v. 16.12.2016 (BR-Drs. 767/16 Gesetzesbeschluss des Bundestages zur Gesetzesänderung) pdf 599 kB
Beschluss des Bundesrates zur Gesetzesänderung (BR-Drs. 767/16 (B)) v. 16.12.2016 pdf 71 kB
Plenarprotokoll des Bundestages - 2. und 3. Beratung (BT-Drs. 18/209) v. 15.12.2016 pdf 2 MB
Beschlussempfehlung und Bericht des Ausschusses für Wirtschaft und Energie (BT-Drs. 18/10668) v. 14.12.2016 pdf 906 kB
Entschließungsantrag (BT-Drs. 18/10677) v. 14.12.2016 pdf 147 kB
Nachträgliche Überweisung gem. § 80 Abs. 3 GO BT (BT-Drs. 18/10444) v. 24.11.2016 pdf 220 kB
Unterrichtung über Stellungnahme des Bundesrates und Gegenäußerung der Bundesregierung (BT-Drs. 18/10352) v. 16.11.2016 pdf 402 kB
Plenarprotokoll des Bundestages - 1. Beratung (BT-Drs. 18/199) v. 10.11.2016 pdf 2 MB
Gesetzesentwurf der Bundesregierung (BT-Drs. 18/10209) v. 07.11.2016 pdf 995 kB
Stellungnahme des Bundesrates - Beschluss (BT-Drs. 619/16 (B)) v. 04.11.2016 pdf 241 kB
Plenarprotokoll des Bundesrates v. 04.11.2016 pdf 433 kB
Plenarantrag des Landes Niedersachsen (BR-Drs. 619/3/16) v. 03.11.2016 pdf 80 kB
Plenarantrag des Landes Niedersachsen (BR-Drs. 619/2/16) v. 03.11.2016 pdf 80 kB
Plenarantrag des Landes Niedersachsen (BR-Drs. 619/4/16) v. 03.11.2016 pdf 80 kB
Ausschussempfehlung (BR-Drs. 619/1/16) v. 27.10.2016 pdf 254 kB
Gesetzesentwurf der Bundesregierung (BR-Drs. 619/16) v. 20.10.2016 pdf 1 MB
Stellungnahme der Clearingstelle EEG zum RefE des BMWi v. 26.09.2016 pdf 109 kB
Referentenentwurf (RefE) des BMWi (Stand v. 26.09.2016) pdf 651 kB