Direkt zum Inhalt

36. Fachgespräch der Clearingstelle EEG|KWKG – „KWKG-Novelle 2020“

Das 36. Fachgespräch zum Thema „KWKG-Novelle 2020“ findet am 6. August 2020 virtuell per Videokonferenz statt.

Der aktuelle Entwurf des Kohleausstiegsgesetzes beinhaltet für Akteure im Bereich der erneuerbaren Energien und der Kraft-Wärme-Kopplung wesentliche Neuerungen im KWKG. Hierunter fallen vor allem die neuen Boni, durch die weitere Anreize geschaffen werden sollen, wie z. B. den „Bonus für elektrische Wärmeerzeuger“ oder den „Südbonus“. In diesem verkürzten und virtuellen Fachgespräch möchten wir mit Ihnen diese Neuerungen näher „unter die Lupe“ nehmen und die Auswirkungen diskutieren. Darüber hinaus geben wir Ihnen einen Überblick über die Ergebnisse des derzeit kurz vor dem Abschluss stehenden Empfehlungsverfahrens 2019/8 zur kaufmännisch-bilanziellen Weitergabe im KWKG.

Im Namen der Clearingstelle EEG|KWKG:

Martin Teichmann
Technischer Koordinator der Clearingstelle EEG|KWKG


Die Teilnahme ist kostenlos und ohne vorherige Anmeldung möglich.

Informationen zur Einwahl bzw. Teilnahme erhalten Sie an dieser Stelle zu einem späteren Zeitpunkt.

Näheres zu der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Programm. Unser Newsletter – der „Rundbrief der Clearingstelle EEG|KWKG“ – informiert Sie sowohl über wichtige Ergebnisse unserer Verfahren als auch über Thema, Ort und Datum des nächsten Fachgesprächs – wir freuen uns, wenn Sie ihn abonnieren!