30. Fachgespräch der Clearingstelle EEG|KWKG „Das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz - KWKG" am 5. Juni 2018

Fachgespräch

Am 5. Juni 2018 findet das 30. Fachgespräch der Clearingstelle EEG|KWKG in Berlin-Dahlem statt.

Seit dem 1. Januar 2018 klärt die Clearingstelle erstmals auch Fragen und Streitigkeiten zum Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG). Vor diesem Hintergrund werfen wir im aktuellen Fachgespräch einen Blick auf die geltenden Regelungen des KWKG 2016 und erörtern zusammen mit Ihnen auftretenden Klärungsbedarf.
Neben den Grundlagen wie Vergütungen für KWK-Strom, Ausschreibungen und Zulassungsverfahren von KWK-Anlagen werden wir uns ebenfalls mit der Situation der beihilferechtlichen Genehmigung der EU zur EEG-Umlage bei der Eigenversorgung auseinandersetzen.

Im zweiten Abschnitt erwartet Sie ein Einblick in Anwendungen der Industrie-KWK und in die Praxis der Wärmespeicher und -netze. Die Vorstellung aktueller klärungsbedürftiger Fragen aus Sicht der KWK-Anlagen- und Netzbetreiber bietet interessante Einblicke in die Branchen und eine fruchtbare Grundlage zur anschließenden Diskussion.
Für Zeit zum anregenden Gedankenaustausch ist ebenso gesorgt wie für Ihr leibliches Wohl.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Fachgespräch !

Dr. Sebastian Lovens-Cronemeyer
Leiter der Clearingstelle EEG|KWKG

Martin Teichmann
Technischer Koordinator der Clearingstelle EEG|KWKG

Näheres zu der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Programm. Unser Newsletter – der „Rundbrief der Clearingstelle EEG|KWKG“ – informiert Sie sowohl über wichtige Ergebnisse unserer Verfahren als auch über Thema, Ort und Datum des nächsten Fachgesprächs – wir freuen uns, wenn Sie ihn abonnieren!

Zur Online-Anmeldung geht es hier.

AnhangInfomappeGröße
PDF Icon vorläufiges TagungsprogrammInfomappe (+)218.15 KB
(1 Punkt = gar nicht, 5 Punkte = sehr nützlich; dargestellt ist der Durchschnitt)
72.9167/12
Ausführlichere Rückmeldung
Wenn Sie mögen, können Sie uns eine ausführlichere Rückmeldung zu unserer Arbeit geben (Zeitbedarf etwa 3 Minuten).