Direkt zum Inhalt

Zweites Gesetz zur Änderung des Energiewirtschaftsgesetzes - Rechtsetzungsverfahren

Gesetzesantrag der Länder Thüringen und Schleswig-Holstein vom 2. Februar 2017 zum Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) vom 7. Juli 2005 (BGBl. I S. 1970, 3621), das zuletzt durch Artikel 3 des Gesetzes vom 22. Dezember 2016 (BGBl. I S. 3106) geändert worden ist.

Im Anhang finden Sie die veröffentlichten Dokumente des Gesetzgebungsverfahrens. Die Anhänge aktualisieren bzw. ergänzen wir regelmäßig.

Gang des Gesetzgebungsverfahrens:

  • 2. Februar 2017: Gesetzesantrag der Länder Thüringen und Schleswig-Holstein zum Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung des EnWG
  • 10. Februar 2017: Bundesratssitzung und Zuweisung an die Bundesratsausschüsse (federführender Wirtschaftsausschuss und Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit)
erster Entwurf vom
Initiator
Bundesrat
Gesetzesbezug