Direkt zum Inhalt

BNetzA - Eröffnung eines Festlegungsverfahrens zur Weiterentwicklung der Netzzugangsbedingungen Strom - BK6-20-160

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 10. Juni 2020 ein Festlegungsverfahren zur Weiterentwicklung der Netzzugangsbedingungen im Strombereich eröffnet.

Ziel ist es, die Automatisierung und Digitalisierung in zahlreichen Themenfeldern der Netznutzung voranzutreiben, um die damit zusammenhängenden Arbeitsabläufe effizienter umzusetzen.  

Die zur Konsultation gestellten Eckpunkte und Fragen finden Sie auf den Seiten der BNetzA. Stellungnahmen sind per E-Mail an poststelle.bk6@bnetza.de zu richten. Die Frist zur Abgabe ist der 22. Juli 2020.

Datum
Aktenzeichen

BK6-20-160

Gesetzesbezug
Fundstelle

bundesnetzagentur.de