Das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz 2017

Aufsatz  – Schlagworte: Clearingstelle · Übergangsbestimmungen

Die Autoren stellen die neuen Regelungen der Förderung von KWK-Anlagen, Netzen und Speichern im Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) 2016 vor. Dabei gehen sie neben allgemeinen Fördervoraussetzungen auf die Besonderheiten der Förderung von neuen und modernisierten KWK-Anlagen nach festen Fördersätzen und nach Ausschreibung, auf die Förderung von innovativen sowie bereits bestehenden KWK-Anlagen sowie auf das Zusammenspiel zwischen Vergütung und vermiedenen Netzentgelten ein. Sie erläutern außerdem die Förderung von Wärme- und Kältenetzen und von Wärme- und Kältespeichern.

(1 Punkt = gar nicht, 5 Punkte = sehr nützlich; dargestellt ist der Durchschnitt)
51.3889/54
Ausführlichere Rückmeldung
Wenn Sie mögen, können Sie uns eine ausführlichere Rückmeldung zu unserer Arbeit geben (Zeitbedarf etwa 3 Minuten).